Wintereinbruch

Nachdem die ersten 2/3 dieses warmen, trockenen November vorbei sind, kommt jetzt der Winter. Heute mit einigen Schneeflocken bis ins Tal, morgen soll es bis zu Minus 9 ° C haben. Dann werden wohl die letzten Blüten vergehen, die ich heute … Weiterlesen

Spätblüher

Gestern vor dem Schlechtwettereinbruch heute haben noch viele Blumen geblüht und wurden von Wildbienen besucht. Die griechische Minze, Nachtkerze, ein weißer Dost (sehr selten), Krokus, Algiermalve, Kapuzinerkresse usw. Vor allem die vielen Blüten vom Krokus austriacus (pannonischer Safran) haben mich gefreut, … Weiterlesen

Herbstarbeiten

Herbstarbeiten Im Garten ist viel zu tun- abräumen der Beete und verarbeiten z.B. zu einer Gemüse Würze. Die Herstellung habe ich hier beschrieben. Es ist dann sehr angenehm, wenn man das ganze Jahr über eine fertige Würze im Kühlschrank hat, … Weiterlesen

Knoblauch- TEH Gefäßreinigung

Durch einen Artikel im Mahlzeit- Magazin darauf aufmerksam gemacht, habe ich beim Spar einen Knoblauchzopf vom  Bio- Landwirt Erich Stekovics aus dem Burgenland gekauft. Guter und vor allem einheimischer Knoblauch war bis jetzt schwer zu bekommen und bei uns im … Weiterlesen

Sommer, Sonne, gelbe Farbe

Die Gewürztagetes blühen heuer besonders schön, man kann sie alle 4-5 Tage abernten, sie blühen wieder weiter. Ich habe bereits voriges Jahr hier darüber geschrieben, wie man sie erntet und die Kelchblättern entfernt. Es ist sehr einfach einen Samen zu gewinnen … Weiterlesen

Basilikumsalz

Basilikumsalz Heuer habe ich wieder ein Basilikumsalz gemacht: aus afrikanischem, heiligem und griechischen Strauchbasilikum. Leider können Fotos nicht das tolle Aroma wiedergeben, das sowohl bei den frischen Pflanzen als auch beim fertigen Kräutersalz, vorhanden war. Da heuer ein heißer Juli ist, … Weiterlesen